Prävention
Modell: Agnieszka Janasik, Fotografin: Dagmar Dreier

Prävention

Nach Interesse und Bedarf bieten wir auch verschiedene präventive Kurse wie Wirbelsäulen-, Skoliose-, Osteoporose- und Seniorengymnastik in kleinen Gruppen an. Wir bieten unseren Patienten nur schulmedizinisch und als Naturverfahrenen anerkannte Therapiemethoden an, die mit zertifizierten und medizinisch zugelassenen Geräten unterstützt werden. Unser Angebot ist also medizinisch orientiert und beinhaltet kein „Wellness“/oder nicht anerkannte Therapietechniken.
Medizinisches Balance-Training
Wenn ausreichender Bedarf bei einem oder mehreren unserer Patienten vorliegt, bieten wir Ihnen ein individuelles medizinisches Balance-Training an. Aufgrund von vieljähriger therapeutischer Erfahrung möchten wir unsere Trainigs-Konzepte genau an Ihre Gesundheitsbedürfnisse anpassen, um die Wiederherstellung Ihrer Körperkapazitäten zu optimieren. In einem insgesamt 180 Minuten dauernden Trainingsprogramm diagnostizieren und lokalisieren wir Ihre körperlichen Instabilitäten, Belastungsbereiche und potentielle Schwachpunkte sowohl osteopathisch (Faszien, Organe, Bänder, Flüssigkeitsverläufe) als auch physiotherapeutisch (Muskel, Gelenke, Statik). In vier 30-minütigen Trainingseinheiten entwickeln wir mit Ihnen ein individuell zugeschnittenes, medizinisches Balance Training, das Sie zu Hause, im Urlaub, im Fitnessclub oder auch bei uns durchführen können. Ziel unseres Balance-Trainings ist es, den eigenen Körper besser wahrzunehmen und zu verstehen, seine funktionellen und anatomischen Schwächen zu reduzieren oder zu akzeptieren, potentielle Instabilitäten bewusster abzubauen und zu kontrollieren.
Haben Sie Fragen zum individuellen, medizinischen Balance-Training?
Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns.